Probentermine fürs Bachfest | Aufruf zum Mitsingen

Das neue Jahr hat begonnen und das Bachfest in Münster wirft seine Schatten voraus. Wir werden am 25. und 26. Mai zwei Konzerte mit Bachs Motette „Jesu, meine Freude“ in Steinfurt und Coesfeld singen. Zu diesem Anlass möchten wir gerne unseren Chor vergrößern: Alle erfahrenen Chorsängerinnen und Chorsänger, die Lust haben, bis Mai (und gerne auch längerfristig) mitzusingen, sind herzlich eingeladen, zu unseren nächsten Probenterminen dazuzustoßen (ab Freitag, 26. Januar, 19.30 Uhr, in der Aula der Anne-Frank-Schule am Coerdeplatz). Wir bitten um Anmeldung bei der Vorsitzenden Gudula Schütz (gudula.schuetz@web.de) oder beim Chorleiter Tamás Szőcs (kantor@treffpunkt-kirchenmusik.de).

Woche der offenen Chöre

Der Deutsche Chorverband startet die Aktion »Woche der offenen Chöre«! Bei uns haben Sie die Gelegenheit, schon vorher in die Probenarbeit hinein zu schnuppern! Wir proben am Samstag, 9. September, von 14.30 Uhr bis 19 Uhr, und am Sonntag, 10. September, von 10 Uhr bis ca. 13 Uhr in unserem Probenraum im Anne-Frank-Berufskolleg am Nordplatz in Münster. Herzliche Einladung zur unverbindlichen Teilnahme! Um Anmeldung wird gebeten unter gudula.schuetz@web.de.

Probenwochenende im Kloster Frenswegen

Kloster Frenswegen

Am vergangenen Wochenende waren wir im Kloster Frenswegen, um uns konzentriert auf das Konzert in Isselburg-Werth vorzubereiten. Bei herrlichem Wetter hatten wir drei wunderschöne Tage dort, waren kulinarisch bestens versorgt und haben auch außerhalb der Proben das Miteinander sehr genossen. In der Abendandacht am Samstag haben wir unter anderem eines unserer neuen Chorstücke erstmals öffentlich gesungen – das Konzert kann kommen!

Der Westfälische Kammerchor probt im Kloster Frenswegen probe im Kloster Frenswegen

 

 

 

Sommerklänge – Konzert in Isselburg-Werth, 25. Juni 2023

Am 25. Juni, 18 Uhr, geben wir in der evanglischen Kirche Werth (Binnenstraße 15, 46419 Isselburg) – eine der ältesten Kirchen des westlichen Münsterlands – ein kleines Konzert mit sommerlichen Klängen, darunter Ausschnitte aus unserem aktuellen Programm „Volkslieder der Donauländer“. Der Eintritt ist frei; wir freuen uns aber über eine Spende am Ausgang. Herzliche Einladung!

Konzertplakat 25. Juni 2023

Probentermine 2023/24

Unsere Probentermine bis Februar 2024 stehen fest und sind hier abrufbar. Wir freuen uns über neue Sängerinnen und Sänger – vor allem in den Männerstimmen! Kommen Sie unverbindlich zu einem unserer Probenwochenenden dazu und lernen Sie uns kennen. Kontakt

Alles Gute zum neuen Jahr!

Der Westfälische Kammerchor Münster wünscht allen Freundinnen und Freunden des Chores ein gutes neues Jahr! Möge es vor allem Frieden bringen und Gesundheit und Freude schenken.

Vielleicht haben Sie auch gute Vorsätze gefasst – wieder im Chor zu singen zum Beispiel? Dann kommen Sie zu uns. Wir arbeiten an einem Programm »Volkslieder entlang der Donau«, mit dem wir im Herbst 2024 vielleicht sogar zu den Originalschauplätzen in Österreich, Ungarn und Rumänien reisen wollen. Es lohnt sich also!

Konzert in der Großen Kirche Burgsteinfurt, 26. Juni 2022, 18 Uhr

Nach langer coronoabedingter Pause ist es nun soweit: Wir freuen uns sehr auf ein kleines Konzert, in dem wir unser in den letzten Monaten einstudiertes Programm vorstellen möchten.

Motto und roter Faden des Programms ist das „Lob der Musik“. Seit Jahrhunderten entstehen Lieder, Gedichte, Vertonungen und große Kompositionen, die die Freude am gemeinsamen Musizieren und Singen auf unterschiedlichste Weise besingen: Frühe Kompositionen der Renaissance betrachten die gesellige Seite des gemeinsamen Singens mit Freunden, bei Tisch und Wein, in der geistlichen Literatur ist das Singen zum Lobe Gottes die höchste und edelste Form, um Stimme und Instrumente erklingen zu lassen; in der Romantik nimmt die singende Natur eine wichtige Rolle in dem Dialog mit der menschlichen Stimme ein und in der Gegenwart experimentieren Dichter und Komponisten mit modernen Klängen und Klangfarben, die die menschliche Kehle hervorbringen mag – das Lob der Musik, die Freude an dem gemeinsamen Musizieren hören nicht auf!
Diese Reise über die Epochen der Singfreude macht in diesem Chorkonzert Halt bei den Komponisten Hassler, Friderici, Vulpius, Telemann (16.–18. Jahrhundert), bei den Romantikern Mendelssohn, Dvorak und bei Gneist, Distler, Koringer und Arvo Pärt. „Nun fanget an zu singen“, „Singet dem Herrn ein neues Lied“, „Wacht auf ihr schönen Vögelein“ sind nur einige auffordernde Titel des Konzertprogramms, so dass stellenweise auch das Publikum eingeladen wird, mitzusingen oder mit dem Chor in Dialog zu treten.
Das Repertoire ist vom Westfälischen Kammerchor Münster mit Chorleiter Dr. Tamás Szőcs in der Coronazeit geübt und erarbeitet worden; in den Lockdownpausen konnten die Proben nur in größeren zeitlichen Abständen stattfinden, die Stücke wurden in kleinen Besetzungen und mit viel Abstand zueinander, also unter sehr widrigen Umständen erlernt. Aber größer als die Hindernisse der Zeit war der innere Drang, die singende Gemeinschaft zu suchen und der Freude eine musikalische Stimme zu verleihen.
Um diese Freude zu teilen, lädt der Chor alle Freundinnen und Freunde der Musik zu diesem Konzert ein. Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um eine Spende gebeten. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Einladung zum Konzert

Konzertplakat Rossini

Wir laden herzlich ein zu Rossinis Petite Messe solennelle am 29. Mai 2022 in St. Felizitas Lüdinghausen. Es singt ein Vokalensemble aus aktuellen und ehemaligen Sänger:innen des Westfälischen Kammerchors Münster sowie einigen Gästen, die Leitung hat der langjährige Leiter und Ehrendirigent des WKM, Markus Föhrweißer. Die Einnahmen gehen an Hilfsprojekte für Ukraine-Flüchtlinge in der Region!

Karten gibt es im Vorverkauf bei Lh-marketing, unter www.lions-luedinghausen.de oder an der Abendkasse. Die Plätze sind nicht nummeriert.

Probe zu Rossinis »Petite Messe solennelle«

Mal wieder fast wie früher …
Unter der Leitung unseres Ehrendirigenten Markus Föhrweißer haben wir kürzlich und in »alter Besetzung« Rossinis Petite Messe solennelle geprobt. Das Konzert wird am 29. Mai um 18 Uhr in St. Felizitas in Lüdinghausen stattfinden. Herzliche Einladung!